Alle Beiträge von Roland Steiner

Weihnachtsgrüße 2020

 

christmas-3017885_1920

 

Liebe Seniorinnen und Senioren, liebe Ammerbucher Mitbürger!

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr 2021 alles Gute, Gesundheit, Hoffnung und Zuversicht.

Wir hoffen sehr, dass wir unsere Aktivitäten im neuen Jahr wieder aufnehmen können und uns gesund wiedersehen.

Für den Vorstand des Bezirksseniorenrates Ammerbuch

Inge Eißler

 

Achtung Betrüger !! – Wichtiges Information des Landessenirorenrats und des Landeskriminalamtes

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Landesseniorenrat kooperiert mit dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg um Ihnen Tipps zu geben, wie Sie NICHT Opfer von Betrügern werden.

Betrüger haben in den letzten Jahren perfide Methoden entwickelt, um an die Ersparnisse von Seniorinnen und Senioren zu gelangen. Dabei wird ganz gezielt die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft der Generation 60-Plus ausgenutzt.  Eine der momentan häufigsten Betrugsvarianten ist das Auftreten von “Falschen Polizeibeamten”.

Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg bringt das Thema „Falsche Polizeibeamte“ in Form einer Präventions-Kampagne für Seniorinnen und Senioren in der kommenden Woche online.

https://youtu.be/ZrRcHYodrdg

Die Kriminellen täuschen durch geschickte Gesprächsführung vor, dass sie Polizeibeamte sind. Oft wird im Telefondisplay tatsächlich eine Nummer der Behörde angezeigt. Diese lässt sich jedoch fälschen. Die Betrüger geben meist vor, den Angerufenen zum Beispiel vor Einbruch schützen zu wollen und lassen sich zur angeblich sicheren Verwahrung Wertgegenstände oder Bargeld übergeben.

Es geht um Ihr Geld und Ihre Wertsachen!

Mit freundlichen Grüßen

Anja Schwarz

Geschäftsführerin

Liebe Seniorinnen und Senioren…….Wege aus der Einsamkeit

Foto: pixabay

Liebe Seniorinnen und Senioren, liebe Ammerbucher Mitbürger!

Nicht müde werden, sondern dem Wunder leise
wie einem Vogel die Hand hinhalten. Hilde Domin

 

Mit diesen Worten von Hilde Domin grüße ich Sie alle herzlich und wünsche Ihnen Hoffnung und Zuversicht in dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit!
Die Corona-Pandemie wirkt sich einschneidend auf unser Zusammenleben in Familie und Gesellschaft aus – es können keine Seniorennachmittage und keine Treffen der Aktiv- Seniorengruppen stattfinden, auch die familiären Treffen sind sehr eingeschränkt.

Ich möchte Ihnen heute die Adresse des Vereins „Wege aus der Einsamkeit e.V.“ weiter geben. Der Verein bietet viele gute digitale Angebote an:

E-mail: Info@wegeausdereinsamkeit.de
Unser digitales ZOOM Versilberer Programm

Jede*r Interessierte*r 65+ ist herzlich willkommen an unseren digitalen, kostenfreien Versilberer Runden teilzunehmen
Informationen wie Sie ZOOM nutzen können finden Sie auf unserer Homepage www.wegeausdereinsamkeit.de

Klicken Sie sich doch mal rein und schauen Sie sich die Angebote an, vielleicht ist etwas für Sie dabei!

Sollte es für Sie schwierig sein, diese Angebote zu nutzen, oder haben Sie Fragen zum Internet, dann wenden Sie sich doch bitte an die kompetenten Herren der COMPUTERSENIOREN! Telefonisch sind sie zu erreichen unter der 07073 3583 oder mobil 0173 6846098 oder per mail csa.ammerbuch@gmail.com.

Nun wünsche ich Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

Ihre Inge Eißler
Vorsitzende des Bezirksseniorenrates Ammerbuch

 

 

Hilfen in Corona-Zeiten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir wünschen allen, dass sie diese schwierige Zeit gut überstehen. Den Gesunden, dass sie nicht infiziert werden, den Kranken eine baldige gute Genesung. Wenn Sie Hilfe beim Einkaufen brauchen, wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Ammerbuch. Die Telefonnummern sind im Amtsblatt unter der Rubrik “Die Verwaltung informiert” abgedruckt. Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Ammernbuch.